Boulevard – Helles Session IPA.

Boulevard. Superleicht. Super Hopfen. Supergeil.

Das sonnengelbe Boulevard kommt frisch und leicht daher. Dieses Session-IPA – also ein sehr leichtes India Pale Ale – duftet ein wenig herb, nach Zitronengras und Holunder. Beide darin verwendeten Hopfen – Kazbek und Comet – stammen von wilden Hopfen-Vätern. Ein in der Hopfenzucht eigentlich zu vermeidender Unfall. Doch diesem Zufall sind die großartigen Zitrusnoten dieser beiden Hopfensorten zu verdanken.

Ein schlanker Körper und 4,3 Vol.-% Alkohol machen das helle Pale Ale Boulevard besonders erfrischend. Die sehr geringe Bitterkeit und die für das Bier verwendete obergärige Hefe lassen den feinen Hopfenaromen viel Raum, sich zu entfalten. So steht das Hopfenaroma aus der Kalthopfung im Vordergrund. Ein überraschendes Aromenspiel steigt bereits beim Einschenken aus dem Glas auf.

Gut gekühlt kommt die Spritzigkeit dieses Pale Ales am schönsten zur Geltung. Eingeschenkt in ein schlankes Glas bei ca. 8°C ist der Duft des Bieres gigantisch. Der leichte Restextrakt im ansonsten schlanken Geschmack verleiht Boulevard eine ausgesprochen gute Trinkbarkeit.

Das Bier ist unfiltriert; am Flaschenboden befindet sich eine dünne Schicht Hefe. Die Flaschen werden am besten aufrecht stehend und kühl gelagert.

 

von Freude German Craft Beer Dry Hopped Session IPA India Pale Ale
obergäriges Bier mit frischer Note.
Schlank, kaltgehopft, zitrussig.
11,5%
4,3%
19 IBU
(International Bitterness Units)
kaum Bitternoten
6 EBC
(European Brewery Convention)
sonnengelb
Helle Malzschüttung
Comet und Kazbek
kaltgehopft im Lagertank
kalt, 8°C / 47°F
Boulevard kaufen
Back to Top